DATASEC Electronic GmbH

ZK2000

Bewährt und zuverlässig | Flexible & moderne Zutrittskontrolle

Komplexe Aufgaben bedürfen einer Lösung, die ebenso komplex, aber dabei doch einfach ist. Das ZK2000SO-Zutrittskontrollsystem ist diese Lösung – modern, leistungsstark, flexibel aufgebaut, offen gegenüber Schnittstellen anderer Systemhäuser und schon vielfach bewährt.

Die Software der ZK2000SO bietet neben vielen Standardfunktionen eine Vielzahl an möglichen zusätzlichen Softwaremodulen, allen voran Elektronische Beschlagsysteme, Schlüsselmanagement, Parkraum- und Besucherverwaltung, um nur einige zu nennen, geben Ihnen die Möglichkeit das System direkt auf Ihre und die Bedürfnisse Ihrer bis zu 150.000 Mitarbeiter auszurichten.

Bis zu 99 mögliche Türen pro Strang und bis zu 300 Stränge insgesamt bieten eine Menge Raum für Ideen und Projekte. Die modularen Controller vom Typ TSG8/x bieten hierfür die nötige Unterstützung. Egal ob Tür, Schranke, Drehkreuz, Schleuse oder Fahrstuhl, die Potentiale sind schier unerschöpflich und Dank der Möglichkeit die Controller über Z-Bus, LAN oder Modem in das System zu integrieren, ist kein Weg zu weit.

Neben den Lesern aus unserem Hause, unterstützten wir eine stetig wachsende Anzahl von RFID-Leser verschiedener Dritthersteller, um so eine noch größere Vielseitigkeit des Systems zu gewährleisten.

Eine weitere Besonderheit dieser Software ist, dass Sie über Standorte verteilt arbeiten können. Große Unternehmen agieren im Allgemeinen über mehrere Standorte verteilt und oft soll sich jeder Standort selbst verwalten, ohne aber einen anderen Standort beeinflussen zu können. Mit Hilfe des ZK2000SO-Moduls „Mandanten“ wird die Anwendung organisatorisch in eigenständige Anlagen aufgeteilt. Die "Standorte" müssen nicht tatsächlich physische Standorte sein - es ist eine Zusammenfassung der Objekte der Zutrittskontrolle, die relativ separat behandelt werden können.

http://www.datasec-electronic.com/